Manillio, du darfst das

Normalerweise bin ich ja sehr allergisch, wenn Leute anstatt T-Shirt „Tischi“ sagen. Geht gar nicht. Denen sollte man ein T-Shirt aus Blei giessen und sie damit im See versenken. Aber ich musste 2017 eine Ausnahme machen.

Samstag-Nachmittag. Openair St.Gallen. Der Schlamm am Boden ist getrocknet. Die Sonne scheint, das Bier fliesst, der Bass dröhnt. Manillio gibt sein Konzert und spielt das allererste Mal „Schall und Rauch“ live. 

Und auch wenn bereits sein viertes Wort im Song „Tischi“ ist, so ist der Song trotzdem grossartig. Und mein Radiosong vom Jahr 2017. 

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.