So geht Photoshop…ohne Photoshop

Wer braucht schon die professionellen Bildbearbeitungsprogramme? Ein bisschen Paint, ein bisschen Word und das sieht fast gleich aus. Eine kleine, aber feine Auswahl meiner Werke.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.